fbpx

Business Ethics: Professionalität im VA-Business

Business Ethics als virtuelle Assistentin

Was sind Business Ethics

Jeder Mensch sollte sich an gewisse, ethische Regeln halten. Dies gilt für eine Privatperson genau so wie für ein Unternehmen. Wenn du ein Unternehmen aufbaust - sei es als virtuelle Assistenz oder als Digital Marketing Expertin, sollte man sich gewisse Verhaltensregeln auf die Fahne schreiben. Diese beinhalten z.B. die Themen Integrität, Verantwortungsbewusstsein, Respekt, Konkurrenzverhalten, Nachhaltigkeit und Transparenz.  Dies hilft dir bei zukünftigen Entscheidungen und dient ebenfalls als professioneller Kompass in Situationen, in denen Emotionalität vor rationalem Denken auftritt. Diese ethischen Grundregeln bezeichnet man als Business Ethics.

Warum sind Business Ethics so wichtig?

Die Einhaltung ethischer Grundsätze ist nicht nur eine Frage des Anstands, sondern auch eine Frage der langfristigen Nachhaltigkeit und des Erfolgs eines Unternehmens. Als virtuelle Assistentin oder Expertin können deine Business Ethics den entscheidenden Unterschied zwischen einem erfolgreichen Geschäft und einem, das aufgrund mangelnder Glaubwürdigkeit scheitert, ausmachen.

Ein Beispiel für ein NO-GO im Business.

Stell dir vor, du hast heute um 16 Uhr einen Call mit einer Interessentin für deine Dienstleistung. Ein absolutes NO-GO wäre es, diesen Termin 10 Minuten vor Call-Beginn abzusagen oder erst gar nicht zu erscheinen - es sei denn, es läge ein absoluter Notfall vor. Das selbe Szenario gilt natürlich auch umgekehrt. Wenn diese Interessentin kommentarlos 10 Minuten vor dem Call den Termin verschiebt oder ohne Absage nicht erscheint, zeugt dies von maximaler Unprofessionalität und fehlender emotionaler Intelligenz. In beiden Fällen wäre der erste Eindruck definitiv kein guter Eindruck.

Die wichtigsten ethischen Grundregeln für VAs

Integrität: Integrität bildet das Fundament eines jeden Geschäfts. Als VA ist es wichtig, ehrlich und aufrichtig zu sein, sowohl gegenüber den Kunden als auch gegenüber Kollegen und Geschäftspartnern. Versprechen sollten gehalten und Vereinbarungen eingehalten werden -  denn nur so kann man langfristig Vertrauen stärken und Geschäftsbeziehungen aufrecht erhalten.

Verantwortungsbewusstsein: VAs tragen eine große Verantwortung gegenüber ihren Kunden. Es ist wichtig, diese Verantwortung ernst zu nehmen und sich bewusst zu sein, wie die eigenen Handlungen sich auf andere auswirken können. Versuche also immer, die Dinge ebenfalls aus der Kundenbrille zu betrachten.

Respekt: Respektvoller Umgang miteinander ist unerlässlich, sei es im Umgang mit Kunden, Kollegen oder Interessenten. Jeder verdient es, respektvoll behandelt zu werden. Ein perfektes Beispiel für fehlenden Respekt oder Professionalität ist der oben genannte Punkt mit der kurzfristigen, kommentarlosen Absage eines Termins.

Konkurrenzverhalten: Ein gesundes Wettbewerbsverhalten ist wichtig, aber es sollte niemals auf Kosten von Fairness oder Ethik gehen. Vermeide unfaire Praktiken wie Rufschädigung oder unethische Wettbewerbsstrategien. Es wird immer Mitbewerberinnen geben - dies sollte dich motivieren, besser zu werden und über dich hinauszuwachsen. Äußere dich niemals negativ über deine Mitbewerberinnen, nur um dich damit positiv abzuheben. Dieser Schuss kann sehr schnell nach hinten losgehen.

Nachhaltigkeit: Nachhaltiges Handeln ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für das Geschäft. VAs sollten darauf achten, Ressourcen zu schonen und nachhaltige Praktiken zu fördern, um langfristigen Erfolg zu sichern. 

Transparenz: Offenheit und Transparenz sind Schlüsselfaktoren für Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Kunden sollten über alle relevanten Informationen informiert werden, und potenzielle Interessenkonflikte sollten offen kommuniziert werden. Sollte also etwas mal nicht so laufen wie geplant, kommuniziere dies offen und ehrlich, Wir sind alles nur Menschen - und so sollten wir auch handeln.

Unsere persönliche Meinung:

Inn den letzten Jahren der Selbstständigkeit haben wir sehr viele Menschen kennenlernen dürfen. Die meisten waren bereits Online-Unternehmerinnen oder auf dem Weg dorthin. Wir waren sehr oft mit Situationen konfrontiert, welche unsere persönliche Einstellung zu unserem Businessmodell geprägt haben. Daher haben wir also ganz bestimmte, ethische Grundsätze entwickelt - entstanden aus unseren persönlichen Erfahrungen. Zugegeben, dieser Prozess hat eine Menge Zeit in Anspruch genommen - jedoch ist es heute so, dass wir Aufgrund dieser Business-Ethics in verschiedenen Situationen  professionell und rational handeln können. Mit deinen eigenen ethischen Regeln schaffst du es nicht nur, professionell und respektvoll als eine Unternehmerin aufzutreten - du förderst damit in grossem Masse ebenfalls deine persönliche, emotionale Intelligenz und kannst besser mit unangenehmen Situationen umgehen. 

Digital Hero Community: Ein Herzensprojekt!

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, eine unterstützende Community von Online-UnternehmerInnen aufzubauen. Eine Community von Menschen, die sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam sich entwickeln und wachsen. Unser Wunsch ist es, einen Safe-Space zu erschaffen, indem gegenseitiger Respekt und ethische Werte noch eine große Rolle spielen. Einen Safe-Space, in dem man sich gegenseitig feiert und motiviert. Genau das haben wir mit der Digital Hero Community geschafft. Unsere Teilnehmerinnen der Digital Hero Academy bekommen nicht nur die beste Digital Marketing Ausbildung im DACH Raum zur Verfügung gestellt - sie bekommen zudem ein ZUHAUSE für ihr Business. Die Digital Hero Community mit all ihren wundervollen Menschen - und darauf sind wir sehr stolz und dankbar! #bettertogether

Mai 21, 2024

9 Tipps für Digitale Nomaden

Mai 20, 2024

So kannst du dein VA-Business skalieren

April 22, 2024

Wie du deine Einkommen als VA mit Digital Marketing massiv erhöhst.

April 1, 2024

Preisgestaltung für Virtuelle Assistentinnen: So kalkulierst du einen angemessenen Stundensatz.
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Hi, wir sind Ari und Tom

Founder Digitale freiheit

Bei uns findest du wertvolles Know How und Insights für dein Expertenbusiness. Wir haben uns 2018 als VA und Digital Marketing Experten Selbständig gemacht und in unsere Rolle als Mentoren bis heute über 1.200 Frauen in die erfolgreiche Selbständigkeit als VA und Expertin begleitet. 

Insert Content Template or Symbol
>
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner